SPD-Winterwanderung ins Dürrbachtal

Ortsverein

Wunderbare Aussicht über Würzburg.

Am Samstag, den 4. Januar 2014 war es wieder so weit...

Knapp 30 Wanderer machten sich am Samstag, den 4. Januar auf den Weg von Zell nach Oberdürrbach. Zunächst ging es über den Neuen Hafen hinauf zum Stein, wo Renate Jordan und Claudia Ullrich für eine kurze Stärkung mit Glühwein, Punsch und Gebäck sorgten und die Wanderer die herrliche Aussicht über Würzburg genießen konnten. Der erfahrene Wanderführer Günter Schramm brachte die Wandergruppe weiter durch das Bismarckwäldchen über den Oberdürrbacher Weg hinunter nach Oberdürrbach und schließlich zur Einkehr gegen 12:15 Uhr in die Brennerei Alsheimer. Dort begrüßte 1. Vorsitzender Sebastian Rüthlein die inzwischen über 50 Teilnehmenden – viele kamen mit dem Bürgerbus oder dem privaten PKW. Er dankte allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz und freute sich über die große Teilnehmerzahl trotz des feuchten Wetters. Nach ein paar gemütlichen Stunden bei guter Bewirtung ging es wieder gen Heimat – für einen echten Wanderer natürlich zu Fuß.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 188042 -